"ENJOY"music2you

 


Wir stellen uns vor:

 

"Maribel", endeckte  2002 ihre Leidenschaft für das Singen, es folgte  Gesangsunterricht, im klassischem-und musical Bereich. Später wechselte sie zum Contemporary Gesangsunterricht an der Musik-Akademy. Maribel, unsere spanische Sängerin, mit Temperament, Ausdrucksstärke und Charisma. Das Besondere ist, dass sie dabei ihre Natürlichkeit nie verliert.                                                Maribel verzaubert nicht nur durch ihr sympathisches Wesen, sondern vor allem durch den Facettenreichtum ihrer Stimme.
Seit 2003 als Mezzosopran bei Musical Moments, seit 2010 als Hochzeitssängerin und seit 2016  als Sängerin bei Enjoy.

              

 


Norbert

"Norbert Beppler", ein erfahrener Sänger, der über 50 Jahre als Solo- und Leadsänger  in verschiedenen, angesagten Bands, z.B."Destiny", "Whisky Music" oder "Penny Lane" (1982-1999) aktiv war. Norbert fegte mit viel Vokal-PS und vollem Körpereinsatz über die Bühne. Er begleitete u.a. Bill Ramsey, Jürgen Drews, Purple Schulz, die Puhdys, die Höhner oder Rodgau Monotones. Norbert's stilistische Vielseitigkeit ist enorm, die sanfte und zugleich ausdruckstarke Stimme fesselt von der ersten Sekunde an. Seine Liebe zu den Musicals endeckte Norbert 1999 und gründete das erfolgreiche Musical Moments Ensemble. 2003 stand Norbert bei der Sommernacht des Musicals in Dinslaken mit den Musicalstars wie David Moore, Michael Lewis, Jerzy Jeske, John Partridge, Maike Boerdam, Melanie Stara und Katharina Debus u.a. auf der Bühne.

                      

"Ulrich D.Einbrodt", Multiinstrumentalist und Gitarrist mit unverwechselbarem Sound, schaut auf eine über vierzigjährige Musikerkarriere zurück. Mit Bands wie Cherity, White Line, Vanessa und vielen anderen akzentuierte er die E-Gitarre als Klangmassage! Sein einzigartiger Sound - singend, gefühlvoll, emotional, warm - mit Enthusiasmus werden die Saiten mal gestreichelt, mal geschlagen, mal sanft gezupft, mal hart anvisiert - zeigt die grenzenlose Begeisterung für das Instrument, welche sich auch auf die Zuhörer überträgt.                                                                                                                                 Mit großer kreativer Leidenschaft arrangiert er die Gitarrenstimmen der Songs und als Professor für Kulturarbeit mit dem Schwerpunkt Musik gibt er täglich seine Begeisterung für das Medium Musik und die Musikwissenschaft an seine Studenten weiter.                                                               


"Peter Fett", Keyboarder und Vocals (Text folgt)




  "Mikel the-Keys", Keyboarder und Sänger. Bereits im Alter von 5 Jahren fing er mit klassischem Klavierunterricht an und kannte bereits die Noten, als er mit 6 Jahren eingeschult wurde. Es folgten Klaviervorträge in kleineren Rahmen. Mit 13 gründete er die erste Rock-Band und begleitete die bekannte Rock-Ladie "Caro Tollenaar". Sein Drang nach neuen Musikstilen brachte ihn zum Jazz und zu Musicals, gefolgt von Country-Western, Funk und Rock bis zu einer erfolgreichen Fusion-Band, die eigene Songs komponierte.  Fernsehauftritte und Auftragskompositionen für Radiosender oder Werbefirmen machten Mikel zu einem gefragten Keyboarder und Pianisten. Ein weiterer musikalischer Meilenstein war seine Ausbildung als Chorleiter am Dr. Hochs Konservatorium in Frankfurt. Im Anschluss übernahm er einen Kinderchor, nahm aktuelle Hits ins Programm auf und führte den Chor u.a. auf die Bühne des Disneyland Paris, wo auch schon Michael Jackson auftrat. Seit über 10 Jahren wohnt er in der Nähe von Mainz und ist auch in der 'Meenzer Fassenacht' als Musiker u.a. bei den bekannten "Rheinmainzer" fest etabliert. 


 "Uwe Walther", Schlagzeuger,  erlernte sein Instrument an der Modern Drum School in Gießen bei Dirk Rosenbaum, tourt seit den 90er Jahren mit der Reggae Band The Mystics, der Afro-World-Music Formation Mutschoko sowie der finnischen Formation Love Agents und Krautalarm durch Deutschland und Niederlande. Er spielte bereits zahlreiche Club Gigs & Open Air Festivals wie zum z.B. Summer Reggae Jam, Finkenbach Festival oder dem Africa Festival in Würzburg und supportete unter anderem namhafte Größen wie Miriam Makeba, Black Uhuru, Gentleman, Hannes Bauer’s Orchester Gnadenlos und Franz K.




"Oliver Bernges", spielt seit über 12 Jahren Bass auf der Bühne.  Seinen Unterricht erhielt Olli von Andreas Büschelberger in Darmstadt (u.a.re: Jazz / im Tigerpalast FFM). Oliver spielte in Darmstadt bei einem Musikprojekt. Er hat mehrere Rock-Cover-Bands begleitet omd einem akustik Trio musikalisch unterstützt. Zuletzt war Oliver bei Bakad Kapelye (Easteuropean Folk and Klezmer) Seit Januar 2018 ist er bei "Enjoy The Band" und bildet  dort das rhythmische tieftönige Fundament.

 


"Uli Vogel", Gitarrist und Sänger begann ab dem 13. Lebensjahr in verschiedenen Schülerbands.   
Von 1977 bis 1981 war er als Gitarrist bei "Whisky Music" (zusammen mit Norbert Beppler). Von 1989-2000 war Uli in einem musikalischen Duo, namens "For ever young" als Keyboarder tätig, was ihn befähigte, sich als Top-Backgroundsänger in die jeweilige Band einzubringen. In der Zeit von 2000-2009 war er als Gitarrist bei "Overtime". Seit einigen Jahren spielt Uli bei den Formationen "Fun for All" und "Short Line" aus Gießen. Seit 2018 bereichert er "Enjoy The Band" und die Trio-Formation "Enjoy music2you", sowohl als Gitarrist als auch als Backroundsänger.